AGB`s Impressum Datenschutz Art & Soul - Wissenswertes Kontakt / Terminanfrage

Henna

Henna ist eine Pflanze, oder besser gesagt ein Strauch (Lawsonia Inermis), deren Blätter man zu Pulver verarbeitet. Dieses Pulver mixt man dann zu einer Paste, welche man zum Auftragen von Henna Tattoos an Händen, Füssen (traditionell), mittlerweile natürlich auch weniger traditionelle Körperstellen wie Schultern, Dekollete etc. benutzt.
Der Wirkstoff ist natürlich, deswegen wird bei mir auch nur das braune Henna benützt. Schlechte Erfahrungen gibt es oft bei schwarzem Henna, da es Chemikalien enthält.
Es ist anzuraten beim ersten Henna Tattoo 24 Stunden vorher einen Hauttest zu machen, genauso wie beim Frisör beim Haare färben.
So vermeidet man die klassischen Probleme von denen Kunden nach Urlaubs Henna Tattoos.
Die Motive sind vielfältig und Henna lässt sich sehr gut dazu verwenden Tattoos auszuprobieren. Wie fühlt es sich an ein Motiv auf der Haut zu haben, bin ich mit der Stelle zufrieden und mit der Größe?



© 2014 - 2019 Art & Soul - Julia Whisell van Deventer